Zur Übersicht

Debitoren-/Kreditorenbuchhalter (m/w)
Vollzeit

Bremen vom 06.12.2018 (Kennziffer #195567)

INPERSO öffnet Türen!


Unser Auftraggeber ist ein Maschinenbauunternehmen mit rund 50 Mitarbeitern aus dem maritimen Umfeld und Sitz in der Bremer Neustadt. Hergestellt werden robuste Armaturen und Hydraulikkomponenten für Tank- und Containerschiffe, die dann weltweit exportiert werden.

Sie haben Spaß an der Bearbeitung buchhalterischer Vorgänge und verfügen über eine ausgeprägte Zahlenaffinität? Dann suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für diese Vollzeitstelle in direkter Personalvermittlung.

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Abwicklung der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Bearbeitung sämtlicher Geschäftsvorfälle wie Rech­nungseingang, Stammdatenpflege, Mahnwesen und Zahlungs­verkehr
  • Vorbereitende Abschlusstätigkeiten
  • Klärung offener Posten
  • Kompetenter Ansprechpartner in buchhalterischen Fragen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w) oder vergleichbar
  • Idealerweise bereits Erfahrung in der Buchhaltung
  • Fundierte MS Office-Kenntnisse sowie Erfahrung in der Anwendung eines Buchhaltungsprogramms
  • Sorgfältige, präzise und selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und hohes Engagement

Sie erkennen sich in dem obigen Profil wieder und können sich vorstellen, die aufgeführten Aufgaben mit Spaß und Engagement zu übernehmen? Dann freuen wir uns auf ein Kennenlernen!

Bitte bewerben Sie sich direkt über den "Online bewerben"-Button oder senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbung (unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Starttermins) zu. Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, Ihren Ansprechpartner zu kontaktieren.

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte benutzen Sie keine Bewerbungsmappen, Postbewerbungen werden von uns nicht zurück gesendet (AGB Personal- und Stellenvermittlung).
Wir archivieren Ihre Bewerbung elektronisch, um Sie ggf. auch bei weiteren Stellen kontaktieren zu können. Vermerken Sie bitte auf Ihrem Anschreiben, wenn Sie mit diesem Verfahren nicht einverstanden sind.